Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Steinbrück findet Kanzler unterbezahlt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Steinbrück findet Kanzler unterbezahlt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 31.12.2012
Anzeige
Berlin

Neun Monate vor der Bundestagswahl stießen die Äußerungen in der SPD auf Widerspruch. Altkanzler Gerhard Schröder findet, dass Politiker in Deutschland angemessen bezahlt werden. Er habe davon immer leben können, sagte er der „Bild am Sonntag“. Steinbrück sagte der „FAS“ weiter, Kanzlerin Angela Merkel habe einen „Frauenbonus“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück führt die Popularität von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf ihren „Frauenbonus“ zurück. Sie sei eine durchsetzungsstarke Frau und wirke bescheiden, sagte Steinbrück der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

30.12.2012

Für die meisten Menschen im wirtschaftlich am Boden liegenden Griechenland ist das Schlimmste noch nicht ausgestanden. Knapp 72 Prozent gehen davon aus, dass 2013 für sie ein schlimmeres Jahr wird als 2012. 64 Prozent sehen eine Verschlimmerung der Gesamtlage in Griechenland voraus.

30.12.2012

Israels Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den früheren Außenminister Avigdor Lieberman erhoben. Dem Vorsitzenden der ultrarechten Partei Israel Beitenu wird Betrug und Vertrauensbruch vorgeworfen.

30.12.2012
Anzeige