Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Steinmeier: Iran will in Syrien-Gesprächen Einfluss auf Assad nehmen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Steinmeier: Iran will in Syrien-Gesprächen Einfluss auf Assad nehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 03.02.2016
Anzeige
Teheran

Der Iran will sich nach den Worten von Außenminister Frank-Walter Steinmeier beim syrischen Präsidenten Baschar al-Assad dafür einsetzen, dass mehr humanitäre Hilfe in Syrien ermöglicht wird. Die iranische Führung habe ihm zugesichert, dass sie ihren Einfluss auf das Regime in Damaskus in den Genfer Friedensgesprächen auch nutzen werde, sagte Steinmeier nach einem Treffen mit Präsident Hassan Ruhani in Teheran. Er habe auch den Eindruck, dass Teheran auf eine Deeskalation seines Streits mit Saudi-Arabien hinwirken wolle.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung will den Wohnungsbau in angespannten Mietmärkten mit neuen Steueranreizen stärker ankurbeln.

03.02.2016

Straßburg (dpa) – Die jüngsten Gespräche mit Großbritannien für einen Verbleib des Landes in der EU sind nach Ansicht des amtierenden EU-Ratspräsidenten Bert Koenders ...

03.02.2016

Auf Asylbewerber kommen in Deutschland weitere Verschärfungen zu. Nach wochenlangem Streit hat das Kabinett heute das Asylpaket II auf den Weg gebracht.

03.02.2016
Anzeige