Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Steinmeier fordert Saudi-Arabien zu Aufnahme von Flüchtlingen auf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Steinmeier fordert Saudi-Arabien zu Aufnahme von Flüchtlingen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 19.10.2015
Anzeige
Riad

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Saudi-Arabien und die anderen Golf-Staaten aufgefordert, mehr Syrien-Flüchtlinge aufzunehmen. Nach einem Treffen mit König Salman in Riad sagte Steinmeier: „Selbstverständlich brauchen wir bei der Aufnahme von Flüchtlingen die Golfstaaten.“ Deutschland wünsche sich auch, dass sich die Region an der humanitären Versorgung von Flüchtlingen beteilige. Saudi-Arabien und andere Staaten stehen in der Kritik, weil sie nur sehr wenig Flüchtlinge ins Land lassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hunderttausende Senioren arbeiten in Deutschland mit geringem Lohn - ein Indiz für Altersarmut, wie etwa der Sozialverband VdK mahnt. Die Politik soll seiner Ansicht nach die Rente stärken.

20.10.2015

Die slowenische Polizei hat rund 2000 Flüchtlinge gewaltsam gestoppt, die von Kroatien einreisen wollten. Sloweniens Aufnahmekapazitäten seien erschöpft, teilte die Polizei in Ljubljana mit.

19.10.2015

Nach ihrer Wahl zur neuen Kölner Oberbürgermeisterin ist völlig unklar, wann Henriette Reker ihr Amt antreten kann.

19.10.2015
Anzeige