Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Steinmeier mahnt Handlungsfähigkeit der EU in Brexit-Zeiten an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Steinmeier mahnt Handlungsfähigkeit der EU in Brexit-Zeiten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 09.06.2017
Anzeige
Berlin

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat auch angesichts anstehender Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien einen engen Zusammenhalt der EU angemahnt. „Europa muss in diesen schwierigen Zeiten Einigkeit und Handlungsfähigkeit demonstrieren“, sagte Steinmeier bei einem Treffen mit dem griechischen Präsidenten Prokopis Pavlopoulos in Berlin. Dies gelte außerdem für die Zukunft der EU im Ganzen sowie den Umgang etwa mit Russland und der Türkei. Die Regierungsbildung in London dürfte schwieriger werden als ursprünglich erwartet, die Würfel seien aber vorher gefallen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der neue SPD-Generalsekretär Hubertus Heil rechnet mit der Europa-Politik der Kanzlerin ab. Anstatt notwendige Investitionen voranzutreiben, dränge sie die EZB zu Niedrigzinsen. Ein dezidierter Europa-Feind habe die Kanzlerin im Griff.

09.06.2017

Es wäre der perfekte Start für Emmanuel Macron: Am Sonntag stimmen die Franzosen über die Nationalversammlung ab. Meinungsforscher sagen der Präsidenten-Partei einen Erdrutschsieg voraus. Sogar eine absolute Mehrheit scheint möglich.

09.06.2017

Mehr als 150 Menschen wurden durch den verheerenden Bombenanschlag in Kabul getötet. Nun hat der Generalbundesanwalt die Ermittlungen aufgenommen. Die Vermutung: Es sei gezielt die deutsche Botschaft ins Visier genommen worden.

09.06.2017
Anzeige