Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Steinmeier schließt Wechsel nach Brandenburg aus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Steinmeier schließt Wechsel nach Brandenburg aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 29.06.2013
Berlin

Zuvor hatte es Spekulationen gegeben, Steinmeier könnte das Ministerpräsidentenamt in Brandenburg von Matthias Platzeck übernehmen, der einen leichten Schlaganfall erlitten hatte. Matthias Platzeck sei der beste Ministerpräsident, den er sich für Brandenburg vorstellen könne. Platzeck will seine Aufgaben grundsätzlich weiter wahrnehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der griechische Regierungschef Antonis Samaras hat bei einer Parteiversammlung in Athen einen Schwächeanfall erlitten. Samaras habe seine Rede während des Kongresses seiner konservativen Nea Dimokratia plötzlich abgebrochen und sich einige Minuten setzen müssen, berichteten griechische Medien.

29.06.2013

Große Mehrheit im Parlament für bundesweite Erforschung von Alternativen.

28.06.2013

Justiz ermittelt gegen den ehemaligen zweithöchsten US-Militär.

28.06.2013