Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Steinmeier will G7 wieder um Russland erweitern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Steinmeier will G7 wieder um Russland erweitern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:50 10.04.2016
Anzeige
Hiroshima

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Russland eine Rückkehr in den Kreis der großen Industrienationen in Aussicht gestellt. Vor dem Treffen der G7-Außenminister in Hiroshima sagte Steinmeier: „Ich würde mir wünschen, dass G7 nicht das dauerhafte Format bleibt, sondern dass wir Bedingungen schaffen, um zu G8 zurückzukehren.“ Als Grundvoraussetzung für eine Rückkehr nannte er, dass Russland zu einer „politischen Lösung“ des Ukraine-Konflikts beitragen müsse. Weitere Themen: der Kampf gegen den islamistischen Terrorismus und die Bemühungen um nukleare Abrüstung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kanzlerin Angela Merkel und die Spitzen von CDU und CSU treffen sich am Abend im Kanzleramt, um über die zwischen den Unionsparteien strittigen Fragen zu beraten.

10.04.2016

Eine klare Mehrheit der Bürger wünscht sich einer Umfrage zufolge eine zweite Amtszeit von Bundespräsident Joachim Gauck.

10.04.2016

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Russland eine Rückkehr in den Kreis der großen Industrienationen in Aussicht gestellt.

10.04.2016
Anzeige