Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Steinmeier zu Staatsbesuch in der Schweiz eingetroffen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Steinmeier zu Staatsbesuch in der Schweiz eingetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 25.04.2018
Zürich

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zu einem zweitägigen Staatsbesuch in der Schweiz eingetroffen. Der Schweizer Bundespräsident Alain Berset begrüßte ihn auf dem Flughafen Zürich. In der Hauptstadt Bern waren anschließend Gespräche mit Regierungsmitgliedern und Parlamentariern vorgesehen. Die Beziehungen zwischen Deutschland und der Schweiz gelten als eng und freundschaftlich. Es dürfte bei den Gesprächen aber auch um internationale Krisen sowie um das Erstarken populistischer Bewegungen gehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Müll auf der Straße gibt es eine Regel: Wo schon welcher liegt, da wird wahrscheinlich bald noch mehr landen. Wer in Deutschland warum was wegwirft, beschäftigt Wissenschaftler in Berlin seit Jahren. Nun haben sie neue Ergebnisse.

25.04.2018

Das Innenministerium zieht Konsequenzen aus dem Korruptionsverdacht beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). In den kommenden Monaten sollen mehrere Zehntausend positive Asylanträge erneut geprüft werden.

25.04.2018

Entschädigungen in Milliardenhöhe: 30 Jahre nach einem Giftgasangriff des irakischen Diktators Saddam Hussein haben die Hinterbliebenen Klage gegen europäische Firmen eingereicht – unter anderem wegen Kriegsverbrechen.

25.04.2018