Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Steuerbescheid per Computer - Kabinett billigt Gesetz
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Steuerbescheid per Computer - Kabinett billigt Gesetz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 09.12.2015
Anzeige
Berlin

Finanzämter sollen in einigen Jahren den Großteil der Steuererklärungen vollautomatisch bearbeiten. Spätestens ab 2022 sollen Bürger flächendeckend jederzeit und papierlos mit dem Finanzamt kommunizieren können - Computer übernehmen dann den Datenaustausch zwischen Fiskus und Arbeitnehmer. Ein entsprechendes Gesetz von Finanzminister Wolfgang Schäuble hat das Bundeskabinett auf den Weg gebracht. Angestrebt wird, dass die meisten Steuererklärungen nicht mehr von Finanzbeamten bearbeitet werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kein Papierkrieg mit dem Finanzamt mehr: Dieser Traum vieler Arbeitnehmer soll in einigen Jahren endlich Wirklichkeit werden. Computer und nicht mehr Beamte sollen dann die Bescheide versenden. Klappt dieser ehrgeizige Plan der Regierung?

10.12.2015

Amnesty International hat vor einer „humanitären Katastrohe“ für 12 000 syrische Flüchtlinge an der Grenze zu Jordanien gewarnt.

09.12.2015

Internetnutzer sollen ab 2017 europaweit auf von ihnen abonnierte TV- und Musikdienste zugreifen können. Die EU-Kommission legte Pläne für ein Teilverbot des Geoblockings vor.

09.12.2015
Anzeige