Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Steuereinnahmen steigen wieder
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Steuereinnahmen steigen wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 21.08.2017
Anzeige
Berlin

Nach einem leichten Dämpfer im Juni sind die Steuereinnahmen des Staates im Juli wieder kräftig gestiegen. Wie aus dem neuen Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervorgeht, legten sie um 9,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonats zu. Die Steuereinnahmen waren im Juni erstmals seit Monaten wieder gesunken. Ursachen für den Rückgang um 6,5 Prozent im Vorjahresvergleich waren vor allem die Milliarden-Rückzahlung der Kernbrennstoffsteuer an Energiekonzerne sowie ein starkes Minus bei der Erbschaftsteuer und der Besteuerung von Dividendenausschüttungen der Unternehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Streit mit der Türkei wird immer schärfer. Nun hat Kanzlerin Merkel der Türkei den Missbrauch von Interpol vorgeworfen – weil die Behörde Dogan Akhanli festnehmen ließ.

20.08.2017

Nachdem Außenminister Gabriel den türkischen Präsidenten Erdogan scharf angriff schlägt dieser zurück und holt auch gleich gegen Angela Merkel aus. Bundesregierung und Opposition sind erzürnt.

20.08.2017

Trotz eines drohenden Angriffs aus Nordkorea, werden die USA und Südkorea ab Montag ein großes Militärmanöver durchführen. Kim Jong Un drohte den beiden Ländern erneut mit einem Atomkrieg.

20.08.2017
Anzeige