Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Steuergewerkschaft warnt vor „Geschacher“ bei Abkommen mit Schweiz
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Steuergewerkschaft warnt vor „Geschacher“ bei Abkommen mit Schweiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 21.11.2012
Anzeige
Berlin

Im Streit um das Steuerabkommen mit der Schweiz warnt die Deutsche Steuergewerkschaft die Bundesregierung vor Beschädigung der Steuermoral. Es sei empörend, wenn offenbar versucht werden solle, die Zustimmung der Länder zu diesem Abkommen mit neuen Milliardensummen zu erkaufen, sagte Gewerkschaftschef Thomas Eigenthaler den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe. Dieses „Geschacher“ würde die Steuermoral in Deutschland beschädigen. Laut einem „Spiegel“-Bericht will die Bundesregierung die Vereinbarung mit der Schweiz mit milliardenschweren Zugeständnissen an die Länder retten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gut neun Monate nach seinem Rücktritt als Bundespräsident hält Christian Wulff heute erstmals wieder eine größere öffentliche Rede in Deutschland.

21.11.2012

Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat kommt heute in Berlin zusammen.

21.11.2012

Das krisengeschüttelte Griechenland muss weiter auf neue Hilfsmilliarden seiner Geldgeber warten.

21.11.2012
Anzeige