Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Strafzahlung: „Die Partei“ verklagt Bundestag
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Strafzahlung: „Die Partei“ verklagt Bundestag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 20.11.2016
Anzeige
Berlin

Im Streit um Zuschüsse des Bundes hat „Die Partei“ Klage gegen die Bundestagsverwaltung eingereicht. Der Bundestag verlangt von der Satirepartei rund 72 000 Euro an Zuschüssen zurück und hat eine Strafzahlung von rund 384 000 Euro gegen sie erlassen. „Das würde uns ruinieren“, sagte Parteichef und Satiriker Martin Sonneborn der dpa. Die Bundestagsverwaltung bestätigte den Eingang der Klage. Zu laufenden Verfahren gebe es keine Stellungnahme, teilte eine Sprecherin mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Anhänger der französischen Konservativen stimmen heute über ihren Kandidaten für die Präsidentschaftswahl 2017 ab.

20.11.2016

Nach Monaten des Abwartens wird sich Bundeskanzlerin Angela Merkel heute voraussichtlich zur Frage einer Kandidatur für eine weitere Amtszeit erklären.

20.11.2016

Mit einem Marathon von Gesprächen mit möglichen Kandidaten setzt der künftige republikanische US-Präsident Donald Trump am Sonntag seine Regierungsbildung fort.

20.11.2016
Anzeige