Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Streit über Nachbesserungen an Sondierungspapier
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Streit über Nachbesserungen an Sondierungspapier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 14.01.2018
Anzeige
Berlin

Mit lauter werdenden Forderungen nach Nachbesserungen am Sondierungsergebnis für eine neue große Koalition hat die SPD bei der Union für Verärgerung gesorgt. Eine Woche vor dem SPD-Parteitag, der für den Start von Koalitionsverhandlungen entscheidend ist, lieferten sich Spitzenpolitiker von CSU und SPD einen verbalen Schlagabtausch. Bei der ersten Abstimmung an der SPD-Basis über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen siegten die Gegner. Ein entsprechender Juso-Antrag bekam bei einem SPD-Landesparteitag in Sachsen-Anhalt eine knappe Mehrheit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump hat in der Diskussion um seine angeblichen „Drecksloch“-Äußerungen Rückendeckung erhalten.

14.01.2018

Norwegen hat vier Monate nach der Parlamentswahl eine neue bürgerlich-konservative Regierung.

14.01.2018

Der US-Präsident erweist sich einmal mehr als Meister der öffentlichen Inszenierung. Am Wochenende ließ sich Donald Trump von Journalisten in das Militärkrankenhaus Walter Reed unweit von Washington begleiten, um einen guten Gesundheitszustand zu demonstrieren.

14.01.2018
Anzeige