Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Streit über Visumpflicht gefährdet Flüchtlingspakt mit Türkei
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Streit über Visumpflicht gefährdet Flüchtlingspakt mit Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 12.05.2016
Anzeige
Straßburg

Die Europäische Union will sich von der Türkei nicht unter Druck setzen lassen und schiebt die von Ankara angestrebte Visumfreiheit auf die lange Bank. Führende EU-Politiker bekräftigen, die Türkei müsse erst alle Vorbedingungen erfüllen und auch ihre Anti-Terror-Gesetzgebung ändern, bevor die Visumpflicht für Türken fallen könne. Deren angestrebte Aufhebung bis Ende Juni scheint inzwischen mehr als fraglich. Da die Regierung in Ankara ebenfalls auf Konfrontationskurs steuert, wird auch die Zukunft des Flüchtlingspakts mit der EU immer ungewisser.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der britische Premierminister David Cameron hat sich bei einem ehemaligen Imam entschuldigt, den er als IS-Sympathisanten bezeichnet hatte.

11.05.2016

Die Ampel-Koalition in Rheinland-Pfalz ist unter Dach und Fach. Die SPD sprach sich am Abend einstimmig für das Bündnis mit FDP und Grünen aus.

11.05.2016

Die SPD Rheinland-Pfalz hat sich einstimmig für die Koalition mit Grünen und FDP ausgesprochen.

11.05.2016
Anzeige