Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Streit um Wahlsieg bei französischen Rechten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Streit um Wahlsieg bei französischen Rechten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:36 19.11.2012
Anzeige
Paris

Die Schlacht um das Amt des Chefs der französischen Konservativen geht weiter: Ex-Premierminister François Fillon und der langjährige UMP-Generalsekretär Jean-François Copé haben sich beide zu Siegern der Wahl des neuen Chefs der französischen Konservativen erklärt. Copé hatte gestern als erster den Sieg für sein Lager erklärt. Kurz danach verkündete Fillon, er habe das Rennen gewonnen. Fillon und Copé liefern sich seit Wochen schon erbitterte Lagerkämpfe.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Barack Obama wird heute zu einem historischen Besuch in Birma erwartet. Er kommt kaum zwei Jahre nach dem Ende der Militärdiktatur in das Land.

19.11.2012

In der Petraeus-Affäre gibt es im Zusammenhang mit den beiden zentralen Frauen neue Fragen.

19.11.2012

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich informiert heute über den Stand bei den Arbeiten am nationalen Waffenregister. Bis Ende des Jahres soll es aufgebaut sein.

19.11.2012
Anzeige