Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Studie: Viele Stadtwerke hoch verschuldet
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Studie: Viele Stadtwerke hoch verschuldet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 16.05.2018
München

Trotz guter Konjunktur und hoher Steuereinnahmen stehen viele Stadtwerke in Großstädten laut einer Studie finanziell schlecht da. Unter 91 untersuchten kommunalen Konzernen in Deutschland sei fast die Hälfte hoch verschuldet, zeigt eine Studie der Beratungsgesellschaft KPMG. Dabei seien viele Stadtwerke als Versorger der Bürger mit Strom, Gas oder Wasser wichtig für das öffentliche Leben. Mehr als drei Viertel der Stadtwerke mit angespannten Finanzen führten die Energiewende als Ursache für ihre Lage an, heißt es in dem Papier.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschland will, wenn es in den UN-Sicherheitsrat gewählt wird, vor allem für eine Stärkung internationaler Institutionen und Abkommen eintreten.

16.05.2018

Die Generaldebatte über den Bundeshaushalt 2018 hat begonnen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss nicht nur finanzielle Kritik einstecken, die Opposition nutzt die Gelegenheit für einen weitreichenden Schlagabtausch.

08.06.2018

Das lateinamerikanische Land Guatemala hat in Jerusalem feierlich seine Botschaft eröffnet.

16.05.2018