Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Studie weist Unkrautvernichter im Urin vieler Kita-Kinder nach
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Studie weist Unkrautvernichter im Urin vieler Kita-Kinder nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 19.05.2016
Anzeige
Recklinghausen

Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist bei einer Studie in Nordrhein-Westfalen im Urin zahlreicher Kita-Kinder nachgewiesen worden. Nach der vom Landesumweltamt NRW vorgelegten Untersuchung lag der Stoff oberhalb der Bestimmungsgrenze - allerdings weit unter dem EU-Grenzwert für die tägliche Aufnahme des Stoffes. Gesundheitliche Auswirkungen seien daher unwahrscheinlich, so die Studie. Die „Neue Rhein/Ruhr Zeitung“ hatte zuerst darüber berichtet. Glyphosat ist noch bis zum 30. Juni in der EU zugelassen. Derzeit streiten die EU-Mitgliedsstaaten über eine Verlängerung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Rückzug des türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu soll der bisherige Verkehrsminister Binali Yildirim Chef der islamisch-konservativen AKP und der Regierung werden.

19.05.2016

Der türkische Ministerpräsident Davutoglu war Erdogan-Anhängern nicht loyal genug. Jetzt hat die AKP einen Nachfolger nominiert. Dieser will in „vollkommener Harmonie“ mit dem „Anführer“ zusammenarbeiten.

20.05.2016

Das improvisierte Flüchtlingslager in Idomeni im Norden Griechenlands soll bis Anfang Juni aufgelöst werden. Das kündigte der Sprecher des Stabes für die Flüchtlingskrise, Giorgos Kyritsis, an.

19.05.2016
Anzeige