Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Stühlerücken im Kabinett: Zypries für Gabriel für Steinmeier
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Stühlerücken im Kabinett: Zypries für Gabriel für Steinmeier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 27.01.2017
Anzeige
Berlin

Acht Monate vor der Bundestagswahl bringt die SPD Bewegung in die Bundesregierung. Heute werden ein neuer Außenminister und eine neue Wirtschaftsministerin ernannt. Noch-SPD-Chef Sigmar Gabriel wechselt ins Auswärtige Amt - Frank-Walter Steinmeier soll am 12. Februar zum Bundespräsidenten gewählt werden. Den durch Gabriels Wechsel frei werdenden Posten im Wirtschaftsministerium übernimmt die frühere Bundesjustizministerin Brigitte Zypries. Bundespräsident Joachim Gauck übernimmt heute Ernennungen und Entlassungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als erster ausländischer Staatsgast trifft sich Großbritanniens Premierministerin Theresa May heute mit US-Präsident Donald Trump.

27.01.2017

Der Strategiechef von US-Präsident Donald Trump, Stephen Bannon, sieht in den Medien der USA die Opposition.

27.01.2017

US-Präsident Donald Trump droht Mexiko mit einer Importsteuer von 20 Prozent, um mit den Einnahmen den Bau der Mauer zwischen beiden Ländern zu finanzieren.

27.01.2017
Anzeige