Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Suding zu Sexismus-Debatte: Sensibilität in FDP jetzt größer
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Suding zu Sexismus-Debatte: Sensibilität in FDP jetzt größer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:34 28.09.2016
Anzeige
Berlin

In der Debatte um Sexismus in Parteien sieht FDP-Bundesvize Katja Suding den Handlungsbedarf nicht nur bei der Politik. „Es muss insgesamt ein Bewusstsein dafür entwickelt werden“, sagte die Hamburger FDP-Chefin am Dienstag im Deutschlandradio.

Dies müsse auch in der Wirtschaft oder bei Verbänden passieren. Innerhalb ihrer Partei sei die Sensibilität für diese Themen größer geworden, betonte Suding.

FDP-Politiker Rainer Brüderle war vor rund dreieinhalb Jahren mit einer anzüglichen Äußerung gegen die Journalistin Laura Himmelreich negativ aufgefallen. Himmelreich machte diese öffentlich und stieß damit eine Debatte über alltäglichen Sexismus an. Suding sagte, sie habe weder während der Debatte, noch heute „wirklich schlimme oder negative Erfahrungen“ gemacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Politik im Rest der Welt Kolumbien: Regierung und Rebellen beenden Krieg - Historischer Friedenschluss von Cartagena

Über 50 Jahre haben sie sich erbittert bekämpft, nun herrscht Frieden in Kolumbien: 220.000 Opfer hat der Krieg mit der Farc-Guerilla gefordert, bevor die Kriegsparteien bereit für eine gewaltfreie Ära waren.

27.09.2016

Nach dem TV-Duell zwischen Hillary Clinton und Donald Trump hat ein Berater des Republikaners Trumps die Auswahl der Fragen des Moderators kritisiert.

27.09.2016

Politprofi Hillary Clinton hat beim ersten TV-Duell der US-Präsidentschaftskandidaten ihren Kontrahenten Donald Trump auf Distanz halten können.

27.09.2016
Anzeige