Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Südafrikas Präsident Zuma übersteht Misstrauensvotum
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Südafrikas Präsident Zuma übersteht Misstrauensvotum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 08.08.2017
Anzeige
Kapstadt

Im südafrikanischen Parlament ist ein Misstrauensantrag der Opposition gegen Präsident Jacob Zuma gescheitert. Obwohl in der geheimen Wahl offensichtlich auch Abgeordnete der Regierungspartei ANC gegen Zuma stimmten, verfehlte die Opposition die notwendigen 201 Stimmen. Dem 75 Jahre alten Zuma werden unter anderem Korruption und Machtmissbrauch vorgehalten. Die Abstimmung im streng abgesicherten Parlament in Kapstadt wurde begleitet von landesweiten Protestkundgebungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Donald Trump ist der erste, wenn darum geht gegen Informanten aus seiner Regierung zu Felde zu ziehen. Nun hat der Präsident einen Beitrag des Senders Fox auf Twitter weiterverbreitet, der aus vertraulichen Geheimdienst-Berichten zu Nordkorea zitiert. US-Diplomaten reagieren verschnupft.

08.08.2017

Venezuelas Staatschef wird zum Paria des Westens. Maduro hatte Schlägertrupps auf Demonstranten gehetzt. Sicherheitskräfte sollen seit April 120 Menschen getötet haben. Derweil wandern immer mehr Oppositions-Politiker hinter Gittern. Die UN erhebt nun schwere Vorwürfe gegen den Präsidenten.

08.08.2017

Renten erhöhen? Cannabis legalisieren? Diesel verbieten? Leser von rund 30 Tageszeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) haben dem SPD-Kanzlerkandidat im Saal der Bundespressekonferenz mehr als eine Stunde lang ihre Fragen gestellt. So hat Martin Schulz geantwortet.

14.08.2017
Anzeige