Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Südkoreas entmachtete Präsidentin wird vernommen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Südkoreas entmachtete Präsidentin wird vernommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:42 21.03.2017
Anzeige
Seoul

Südkoreas Staatsanwaltschaft hat mit der Vernehmung der entmachteten bisherigen Präsidentin Park Geun Hye begonnen. Hintergrund ist ein Korruptionsskandal um eine enge Vertraute der konservativen Politikerin. Bei ihrer Ankunft am Büro der Bezirksstaatsanwaltschaft in Seoul entschuldigte sich Park bei der Bevölkerung, wie südkoreanische Sender berichteten. Sie wolle auf die Fragen der Staatsanwälte ehrlich antworten. Park wird unter anderem wegen des Verdachts der Bestechlichkeit und des Machtmissbrauchs verhört.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kampf gegen Mehrwertsteuerbetrug beschäftigt heute die EU-Wirtschafts- und Finanzminister.

21.03.2017

Die SPD liegt in einer aktuellen Umfrage bundesweit wieder vor der Union. Bei einer Bundestagswahl würden sich demnach zurzeit 32 Prozent der Wähler für die Sozialdemokraten ...

21.03.2017

Angesichts der Erfolge von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz muss die Union aus Sicht von CSU-Chef Horst Seehofer an ihrer Form arbeiten.

21.03.2017
Anzeige