Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Südkoreas größte Oppositionspartei siegt bei Parlamentswahl
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Südkoreas größte Oppositionspartei siegt bei Parlamentswahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 14.04.2016
Anzeige
Seoul

Bei der Parlamentswahl in Südkorea hat die konservative Partei von Präsidentin Park Geun Hye neben dem Verlust der Mehrheit überraschend auch ihre Stellung als stärkste Partei eingebüßt. Das geht nach Auszählung aller Stimmen aus den Ergebnissen hervor. Mit einer Mehrheit der Opposition in der Nationalversammlung läuft Park vor der Präsidentenwahl Ende 2017 in Gefahr, für den Rest ihrer fünfjährigen Amtszeit politisch zur „lahmen Ente“ zu werden. Die oppositionelle Demokratische Partei Koreas wird stärkste Partei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Koalitionsspitzen haben sich in der Flüchtlingspolitik auf ein Maßnahmenpaket zur Integration geeinigt. Das teilten CDU, CSU und SPD nach siebenstündigen Beratungen im Kanzleramt mit.

14.04.2016

Für den Anti-Terror-Kampf will die große Koalition den Sicherheitsbehörden mehr Befugnisse, Geld und Personal geben.

14.04.2016

Benachteiligte Kinder in den reichen Industriestaaten hinken ihren Altersgenossen oft deutlich hinterher.

14.04.2016
Anzeige