Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt TK-Studie: Deutsche bewegen sich viel zu wenig
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt TK-Studie: Deutsche bewegen sich viel zu wenig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 13.04.2016
Anzeige
Berlin

Die Deutschen werden nach einer Studie der Techniker Krankenkasse immer bequemer. Dank der Digitalisierung könnten wir uns viele Wege sparen. Dies führe aber auch dazu, dass der Aktionsradius vieler Menschen immer kleiner wird, erklärte TK-Chef Jens Baas bei der Vorstellung der Studie „Beweg Dich, Deutschland“. Bass fügte hinzu: Mehr als jeder Dritte bewege sich im Alltag weniger als eine halbe Stunde. Ein weiteres Drittel bleibe unter einer Stunde. Das sei definitiv zu wenig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Flüchtlingskrise und Schmähgedicht. Zwei Themen bestimmen die Debatte im Europaparlament. Die EU liege nicht vor Herrn Erdogan auf den Knien, beschrieb der christdemokratische EVP-Fraktionschef Weber das Verhältnis zum türkischen Präsidenten.

13.04.2016

Fast jeder zehnte Mensch weltweit leidet nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO an einer Depression oder starken Angstzuständen.

13.04.2016

Vor dem mazedonischen Grenzzaun bei Idomeni ist es erneut zu Ausschreitungen gekommen. Einige Dutzend Migranten versuchten auf griechischer Seite, den Zaun zu überwinden.

13.04.2016
Anzeige