Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt TTIP: Gabriel fordert von US-Ministerin mehr Transparenz und Dynamik
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt TTIP: Gabriel fordert von US-Ministerin mehr Transparenz und Dynamik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 25.04.2016
Anzeige
Hannover

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat US-Handelsministerin Penny Pritzker zu mehr Transparenz und einer neuen Dynamik beim geplanten Freihandelsabkommen TTIP aufgerufen. Bei einer Podiumsdiskussion auf der Hannover Messe forderte er sie auf: „Vielleicht könnten Sie ein wenig verbraucherfreundlicher sein.“ Die Politik verschwende wegen des Misstrauens durch die Verhandlungen unter weitgehendem Ausschluss der Öffentlichkeit mehr Zeit mit der Bekämpfung von Verschwörungstheorien als der Erklärung der wirklich wichtigen Dinge. Das Freihandelsabkommen von EU und USA ist besonders in Deutschland umstritten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im bayerischen Atomkraftwerk Gundremmingen ist ein Computervirus entdeckt worden. Die Schadsoftware sei bei der Vorbereitung der Revision in Block B aufgefallen, teilte das Kraftwerk mit.

26.04.2016

Aus Furcht vor neuen Flüchtlingstragödien plädiert Italien für eine Ausweitung des Nato-Einsatzes im Mittelmeer.

25.04.2016

SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat sich besorgt über den Triumph der rechten FPÖ in der ersten Runde der Bundespräsidentenwahlen in Österreich gezeigt.

25.04.2016
Anzeige