Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt TV-Duell vor Stichwahl in Wien artet zum „Schlamm-Catchen“ aus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt TV-Duell vor Stichwahl in Wien artet zum „Schlamm-Catchen“ aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 16.05.2016
Anzeige
Wien

Eine Woche vor der Stichwahl haben sich die beiden Präsidentschaftskandidaten in Österreich in einem TV-Duell einen aggressiven Schlagabtausch geliefert. Der von den Grünen unterstützte Wirtschaftsprofessor Alexander Van der Bellen und der Rechtspopulist Norbert Hofer von der FPÖ traten in der 45-minütigen Sendung ohne Moderator und Themenvorgabe gegeneinander an. Politikberater sprachen von einem „Schlamm-Catchen“. „Beide blamiert, Amt beschädigt“, sagte einer. Es ging vor allem um Beleidigungen, die in sozialen Netzwerken gepostet wurden - von Unterstützern beider Seiten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei sorgt weiter für Diskussionen und dabei wächst der Druck auf Kanzlerin Merkel.

15.05.2016

Die SPD hat dem Koalitionspartner Union harte Konflikte um die Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums angekündigt.

15.05.2016

Scheidet Großbritannien aus der EU aus oder bleibt es drin? Nur noch sechs Wochen sind es bis zum historischen Votum der Briten.

15.05.2016
Anzeige