Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Tauber zieht gemischte Bilanz der ersten Sondierungsrunde
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Tauber zieht gemischte Bilanz der ersten Sondierungsrunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 20.10.2017
Berlin

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat eine gemischte Bilanz der ersten fünfstündigen Sondierungsgespräche von CDU, CSU, FDP und Grünen über ein Jamaika-Bündnis gezogen. Es habe Themen gegeben, wo ein großer Konsens zu spüren gewesen sei, etwa bei der Entwicklungspolitik, sagte Tauber nach ersten Beratungen von CDU, CSU, FDP und Grünen in großer Runde. Bei anderen Themen wie etwa bei Sicherheitsfragen sei aber noch viel zu tun. Nach Angaben der FDP gibt es keine nennenswerten Fortschritte. In der nächsten Woche gibt es die Schwerpunktthemen Haushalt, Steuern, Finanzen und Europa.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CDU, CSU, FDP und Grünen haben am Abend ihre erste große Sondierungsrunde schneller als gedacht abgeschlossen.

20.10.2017

Die Jamaika-Verhandler von CDU, CSU, FDP und Grünen wollen in der kommenden Woche zunächst die schwierigen Kernthemen Finanzen und Europa intensiver besprechen. Beide Themenbereiche sollten am 24.

20.10.2017

Der neue Amri-Untersuchungsausschuss im NRW-Landtag will auch die Rolle eines V-Mannes durchleuchten. Brisante Behauptung: Er soll im Umfeld von Anis Amri selbst zu Anschlägen angestachelt haben. Das müsse dringend aufgeklärt werden, heißt es in Düsseldorf.

20.10.2017