Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Team Anti-Trump: Cruz und Kasich verbünden sich
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Team Anti-Trump: Cruz und Kasich verbünden sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 25.04.2016
Anzeige
Washington

Im US-Wahlkampf schließen sich die beiden republikanischen Bewerber Ted Cruz und John Kasich zusammen, um eine Nominierung ihres Konkurrenten Donald Trump zu verhindern. Das gaben der Senator aus Texas und der Gouverneur von Ohio bekannt. Die Vereinbarung sieht vor, dass sich Kasich bei der Vorwahl in Indiana zurückhält, und sich auf die Abstimmungen in Oregon und New Mexico konzentriert. Trumps spöttische Reaktion ließ nicht lange auf sich warten: „Es ist traurig, dass zwei erwachsene Politiker sich gegen jemanden zusammentun müssen, der erst seit zehn Monaten Politiker ist.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit allen Mitteln wollen Teile der republikanischen Partei eine Kandidatur Donald Trumps verhindern. Nun tun sich seine verbliebenen Konkurrenten zusammen, zumindest für ein paar Vorwahlen. Ein verzweifelter Akt oder die letzte Hoffnung der Konservativen?

26.04.2016

CSU-Chef Horst Seehofer hat den Flüchtlingsdeal der EU mit der Türkei kritisiert. Er könne vor dem Gesamtpaket nur warnen, sagte Seehofer der CSU-Parteizeitung „Bayernkurier“.

25.04.2016

Hannover (dpa) – US-Präsident Barack Obama ruft die zerstrittenen Europäer eindringlich zur Einigkeit auf und nimmt sie bei der Krisenbewältigung stärker in die Pflicht.

25.04.2016
Anzeige