Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Technik fällt bei Gabriel-Wahlgang aus - jetzt Stimmzettel-Votum
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Technik fällt bei Gabriel-Wahlgang aus - jetzt Stimmzettel-Votum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 11.12.2015
Anzeige
Berlin

Peinliche Technik-Panne beim SPD-Parteitag: Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wollten die Genossen ihre Spitzenleute komplett digital wählen. Die etwa 600 Delegierten bekamen in Berlin dazu Mini-Computer. Es dauerte schon eine kleine Ewigkeit, bis alle ihre Stimme abgegeben hatten. Dann ertönte die ernüchternde Durchsage von Abstimmungsleiterin Doris Ahnen: „Das hat nicht geklappt. Es hat offensichtlich ein Problem gegeben.“ Wie gewohnt wurden dann Stimmzettel verteilt. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD kann nach Auffassung ihres Vorsitzenden Sigmar Gabriel trotz aktuell schwacher Umfragen bei der Bundestagswahl 2017 das Kanzleramt erobern.

11.12.2015

In Sachsen ist es zu schweren Ausschreitungen vor einer Flüchtlingsunterkunft gekommen.

11.12.2015

Vor einer möglichen Ausweitung des Bundeswehreinsatzes gegen die Terrormiliz IS will SPD-Chef Sigmar Gabriel die Parteimitglieder abstimmen lassen.

11.12.2015
Anzeige