Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Terrorverdächtiger wird Richter in Dresden vorgeführt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Terrorverdächtiger wird Richter in Dresden vorgeführt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 10.10.2016
Anzeige
Karlsruhe

Der nach dem Bombenfund in Chemnitz festgenommene Terrorverdächtige Dschaber al-Bakr soll heute in Dresden einem Richter vorgeführt werden. Hintergrund sei ein bestehender Haftbefehl des Amtsgerichts in der Stadt, sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe. Der 22-jährige als Flüchtling registrierte mutmaßliche Islamist aus Syrien war in der Nacht festgenommen worden. Er hatte nach bisherigen Ermittlungen einen Bombenanschlag vorbereitet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Niemand respektiert Frauen mehr als ich“: Im zweiten TV-Duell überraschte Donald Trump mit einigen Aussagen – und Hillary Clinton lobte, wie “unglaublich fähig“ seine Kinder seien. Die wichtigsten Aussagen der beiden Kandidaten zum Nachlesen.

10.10.2016

Nach dem Sprengstofffund in Chemnitz und der Festnahme eines syrischen Terrorverdächtigen hat die CSU die Forderung nach einer Überprüfung aller Flüchtlinge bekräftigt.

10.10.2016

Nach der Festnahme eines terrorverdächtigen Syrers in Leipzig fordert die CDU im Bundestag mehr Rechte für die Geheimdienste zur Überprüfung von Asylbewerbern.

10.10.2016
Anzeige