Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Theresa May beginnt Regierungsarbeit
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Theresa May beginnt Regierungsarbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 14.07.2016
Anzeige
London

Die neue britische Premierministerin Theresa May beginnt heute mit der Regierungsarbeit. Ihre wichtigste Aufgabe sei der Kampf gegen soziale Ungerechtigkeit, sagte sie kurz nach ihrer offiziellen Ernennung durch Königin Elizabeth II. Es komme darauf an, ein besseres Britannien zu bauen. Mays Amtsvorgänger David Cameron war gestern zurückgetreten. Bereits am Abend besetzte May die wichtigsten Kabinettsposten. Neuer Außenminister wird völlig überraschend der Brexit-Wortführer und Londoner Ex-Bürgermeister Boris Johnson. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der neuen britischen Premierministerin Theresa May telefonisch gratuliert und ihr für ihr neues Amt Glück gewünscht. Dies teilte ihr Sprecher Steffen Seibert mit.

13.07.2016

Theresa May hat es geschafft: Sie steht an der Spitze der britischen Regierung. Kaum im Amt, besetzte sie die ersten Posten im Kabinett neu - mit gezieltem Blick auf den geplanten Ausstieg aus der EU.

14.07.2016

Ein 19-jähriger Asylbewerber ist kurz vor seiner Überstellung nach Bulgarien auf dem Frankfurter Flughafen geflohen und hat damit den Flugverkehr beeinträchtigt.

13.07.2016
Anzeige