Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Theresa May hält Grundsatzrede zum Brexit
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Theresa May hält Grundsatzrede zum Brexit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 16.01.2017
Anzeige
London

Die Europäische Union erwartet von der Rede der britischen Premierministerin Theresa May morgen endlich mehr Klarheit über den geplanten Brexit. May wird gegen Mittag in London sprechen. Möglicherweise kündigt sie einen harten Schnitt mit der EU an, wie britische Medien bereits spekulierten. Der designierte US-Präsident Donald Trump gab May in einem Interview Rückendeckung und kündigte einen möglichen amerikanisch-britischen Handelspakt an. Der britische Außenminister Boris Johnson sprach von guten Nachrichten. Doch müsse es ein Deal sein, der die Interessen beider Seiten berücksichtige.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Präsidialsystem für die Türkei ist das wichtigste Projekt von Staatschef Erdogan. Die erste Wahlrunde im Parlament hat die Reform bereits gemeistert - und die AKP plant schon für das Referendum.

16.01.2017

Immer mehr Menschen sind pflegebedürftig. Der Großteil wird zu Hause versorgt. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, waren Ende 2015 in Deutschland 2,86 Millionen ...

16.01.2017

Kanzlerin Angela Merkel hat die EU-Staaten aufgefordert, sich von der Kritik des designierten US-Präsidenten Donald Trump nicht beirren zu lassen.

16.01.2017
Anzeige