Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Thüringens AfD-Chef Höcke hält sich Kandidatur für Bundestag offen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Thüringens AfD-Chef Höcke hält sich Kandidatur für Bundestag offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 31.03.2016
Anzeige
Erfurt

Thüringens AfD-Chef schließt eine Kandidatur bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr nicht aus. Wenn die Lage es erfordere, würde er auch diesen Schritt gehen, sagte Höcke der dpa. Im Augenblick gebe es aber noch viel Arbeit in Thüringen. In der vergangenen Woche hatte Brandenburgs AfD-Chef Alexander Gauland erklärt, dass er in den Bundestag wechseln wolle. Nach einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag von „Stern“ und RTL verlor die AfD allerdings an Zustimmung - sie liegt derzeit bei 10 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Baden-Württemberg rückt die bundesweit erste grün-schwarze Regierung in greifbare Nähe. Nach den Grünen ist nun auch die CDU für offizielle Verhandlungen. Leicht werden die Gespräche aber nicht.

31.03.2016

Die Brüsseler EU-Kommission stellt heute neue Zahlen zur Sicherheit im europäischen Straßenverkehr vor.

31.03.2016

Die USA wollen Nato-Verbündete in Osteuropa mit einer Panzerbrigade unterstützen.

31.03.2016
Anzeige