Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Tillerson: Haben Probleme mit dem Iran-Atomabkommen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Tillerson: Haben Probleme mit dem Iran-Atomabkommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:32 21.09.2017
New York

US-Außenminister Rex Tillerson hat das Atomabkommen mit dem Iran kritisiert, Teheran aber zugleich die Erfüllung der Vereinbarung bescheinigt. Die US-Regierung habe „erhebliche Probleme“ mit der Abmachung, sagte Tillerson nach einem Treffen mit den Außenministern aus dem Iran, Deutschland, Russland, China, Frankreich und Großbritannien, am Rande der UN-Generalversammlung. Tillerson warf Teheran erneut vor, die Sicherheit im Nahen Osten zu bedrohen. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel zeigte sich besorgt, dass die USA aus der Vereinbarung aussteigen könnten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Sondermittler Robert Mueller zieht in seinen Russland-Untersuchungen im Weißen Haus weiter die Daumenschrauben an.

21.09.2017

Nach der Neudefinition der Pflegebedürftigkeit ist einem Medienbericht zufolge die Zahl der Menschen, die erstmals Geld oder Sachleistungen aus der Pflegeversicherung erhalten, stark gestiegen.

21.09.2017

Deutschland, Japan, Indien und Brasilien haben ihre Forderung nach einer Erweiterung des UN-Sicherheitsrats und ihre eigenen Ambitionen auf einen ständigen Sitz ...

21.09.2017