Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Tillerson zu Antrittsbesuch in Moskau
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Tillerson zu Antrittsbesuch in Moskau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 12.04.2017
Anzeige
Moskau

In einer Zeit extremer Spannungen trifft US-Außenminister Rex Tillerson heute in Moskau mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow zusammen. Bei der Unterredung steht der Syrienkrieg im Vordergrund. Es ist der erste Besuch eines Mitglieds der neuen US-Regierung von Präsident Donald Trump in Moskau. Absehbar wird auch Präsident Wladimir Putin den Amerikaner empfangen. Der von Russland unterstützte syrische Staatschef Baschar al-Assad hat mutmaßlich erneut Giftgas gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt. Trump hat deshalb einen syrischen Militärflughafen bombardieren lassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sprecher von US-Präsident Donald Trump, Sean Spicer, hat sich nach heftiger Kritik für einen Hitler-Vergleich entschuldigt.

12.04.2017

Kanzleramtsminister Peter Altmaier hat den Vorwurf zurückgewiesen, seine Arbeit in der Regierungszentrale könne unter seinem Engagement für den CDU-Bundestagswahlkampf leiden.

11.04.2017

Der Sprecher von US-Präsident Donald Trump, Sean Spicer, hat mit einem Satz über Adolf Hitler im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Giftgasanschlag in Syrien für Irritationen gesorgt. Er sagte: „Nicht einmal jemand so verabscheuungswürdiges wie Hitler ist so weit gesunken, chemische Waffen einzusetzen.“

11.04.2017
Anzeige