Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Tillich vor neuer Personalentscheidung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Tillich vor neuer Personalentscheidung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 19.10.2017
Anzeige
Dresden

Einen Tag nach seiner Rücktrittsankündigung wird Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich der CDU-Landtagsfraktion weitere personelle Änderungen im schwarz-roten Kabinett vorstellen. Dabei geht es um die Nachfolge von Kultusministerin Brunhild Kurth, die nach dem Desaster der sächsischen Union bei der Bundestagswahl ihren Rücktritt eingereicht hatte. Auch der von Tillich für die eigene Nachfolge als Regierungs- und Parteichef vorgeschlagene Generalsekretär Michael Kretschmer will heute zu den CDU-Abgeordneten sprechen. Tillich will im Dezember seine Ämter abgeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Ansicht der britischen Premierministerin Theresa May ist eine Einigung mit Brüssel zu den Bleiberechten der EU-Ausländer nach dem Brexit „zum Greifen nahe“.

19.10.2017

Das Thema Asylpolitik wird nach Angaben von CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt bereits früh in den Jamaika-Sondierungen von Union, FDP und Grünen auf den Tisch kommen.

19.10.2017

Die SPD kann mit ihrem Vorstoß, den Bundestag „munterer“ zu machen, auf die Unterstützung der AfD-Fraktion zählen.

19.10.2017
Anzeige