Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Tillich zum neuen Bundesrats-Präsidenten gewählt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Tillich zum neuen Bundesrats-Präsidenten gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 16.10.2015
Anzeige
Berlin

Der Bundesrat hat den sächsischen Regierungschef Stanislaw Tillich einstimmig zu seinem neuen Präsidenten gewählt. Der CDU-Politiker folgt turnusgemäß auf den hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier. Der Präsident der Ländervertretung ist für ein Jahr im Amt. Er vertritt den Bundespräsidenten als Staatsoberhaupt. Der 56-jährige Sorbe Tillich wurde 2008 an die Spitze der Regierung des Freistaates gewählt. Er ist der derzeit der dienstälteste Ministerpräsident.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grünen im Bundestag halten angesichts der neuen Enthüllungen über Spionageaktivitäten des Bundesnachrichtendienstes gegen befreundete Staaten eine Ablösung von ...

16.10.2015

Die Steuern in Deutschland müssen nach Ansicht von DIW-Chef Marcel Fratzscher trotz der Flüchtlingskrise nicht steigen.

16.10.2015

Sofia (dpa) – Bulgariens Grenzpolizei hat einen Migranten im Grenzgebiet zur Türkei erschossen. Das bestätigte Das bulgarische Innenministerium.

16.10.2015
Anzeige