Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Tote Flüchtlingskinder im Meer
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Tote Flüchtlingskinder im Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 30.06.2018

Rom (dpa) - Inmitten der Debatte um die Blockade von Hilfsorganisationen auf dem Mittelmeer schockieren erneut Bilder von ertrunkenen Flüchtlingskindern. Auf den Fotos ist zu sehen, wie die libysche Küstenwache die Leichen von mehreren Babys aus Booten an Land bringt. Die drei Kinder waren bei einem Unglück vor der libyschen Küste umgekommen, bei dem rund 100 Tote befürchtet werden. Dennoch will die neue populistische Regierung in Italien private Seenotretter aus dem Meer verbannen - auch aus anderen EU-Ländern kommen kaum Signale zu helfen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer sind im Kanzleramt zusammengetroffen, um über die Asylpolitik und eine Lösung der Regierungskrise zu sprechen.

30.06.2018

Um die angespannte Situation zu entschärfen, haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer am Samstagabend im Kanzleramt getroffen. Über das weitere Vorgehen wollen die Unionsparteien am Sonntag beraten.

30.06.2018

Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer wollen bei einem Zweiertreffen am Abend in Berlin versuchen, ihren erbitterten Asylstreit zu entschärfen.

30.06.2018