Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Tote bei Autobombenanschlag im Süden Thailands
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Tote bei Autobombenanschlag im Süden Thailands
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 24.08.2016
Anzeige
Bangkok

Bei einem Autobombenanschlag im Süden Thailands ist eine Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben lokaler Medien wurden 29 Menschen verletzt. Insgesamt sollen zwei Autobomben im Abstand von 20 Minuten explodiert sein. Die Frau wurde bei der zweiten Detonation vor einem Hotel getötet. Anfang August waren in mehreren Städten im Süden Thailands mindestens zehn Sprengsätze explodiert. Die Täter hatten vor allem Urlaubsorte im Visier. Vier Menschen starben, 35 wurden verletzt, darunter auch vier deutsche Touristen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie viel Zucker ist in Erfrischungsgetränken enthalten? Die Verbraucherorganisation Foodwatch stellt heute einen Test von etwa 500 Produkten von Limonade über Energydrinks bis hin zu Saftschorlen vor.

24.08.2016

Die Bundesregierung will Deutschland mit einer neuen „Konzeption Zivile Verteidigung“ besser auf Bedrohungen durch Terror, Cyberattacken und Angriffe auf die Infrastruktur vorbereiten.

24.08.2016

Rom (dpa) - Die Vorbereitungen für die Ausbildung libyscher Küstenschutz-Kräfte durch die EU kommen voran.

23.08.2016
Anzeige