Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Treffen Merkels mit Obama nach drei Stunden beendet
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Treffen Merkels mit Obama nach drei Stunden beendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 16.11.2016
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel hat zum Auftakt des Abschiedsbesuches von Barack Obama in Berlin knapp drei Stunden bei einem Abendessen mit dem scheidenden US-Präsidenten über die aktuelle politische Lage beraten. Das Treffen in privater Atmosphäre im Hotel Adlon, wo Obama mit seiner Delegation für den Berlin-Besuch abgestiegen war, ging gegen 22.30 Uhr zu Ende. Über Inhalte der Unterredung unter vier Augen wurde wie erwartet nichts bekannt. Bei dem Gespräch Merkels mit Obama dürfte es auch um den anstehenden Machtwechsel im Weißen Haus gegangen sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eisberge schmelzen, die Welt bricht einen Wärmerekord nach dem anderen, die Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre steigt. Die Welt muss handeln, fordern Obama und sein Außenminister Kerry. Ob das auch Klimaskeptiker Trump beeindruckt?

18.11.2016

„Wir müssen wissen, wer über unsere Grenzen kommt“: Die EU-Kommission will ein neues Kontrollsystem für Reisen nach Europa aufbauen, um potenzielle Terroristen, irreguläre Migranten und Menschen mit ansteckenden Krankheiten abweisen zu können. Vorbild sind die USA. Die Amerikaner wären aber auch davon betroffen – und die Briten.

16.11.2016

Obama fordert weniger Populismus und mehr Eigenverantwortung. Um die Herausforderungen unserer Zeit geht es auch bei seinen Gesprächen mit der Kanzlerin in Berlin - zum letzten Mal als US-Präsident.

17.11.2016
Anzeige