Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Treffen von Première Dame sollen veröffentlicht werden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Treffen von Première Dame sollen veröffentlicht werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 16.08.2017
Anzeige
Paris

Frankreichs Präsidentengattin Brigitte Macron wird künftig offenlegen, mit wem sie sich in ihrer Rolle als Première Dame (First Lady) trifft. Ihre Treffen und Verpflichtungen würden auf der Webseite des Élyséepalastes veröffentlicht, sagte Brigitte Macron in einem Interview des Magazins „Elle“. Eine „Charta der Transparenz“ solle ihre Aufgaben und die ihr zur Verfügung gestellten Mittel darlegen. Präsident Emmanuel Macron hatte sich im Wahlkampf dafür ausgesprochen, der Ehefrau des Staatschefs einen „echten Status“ zu geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den gewaltsamen Ausschreitungen bei einer Rassisten-Kundgebung in Charlottesville hat UN-Generalsekretär António Guterres rassistische Gewalt verurteilt.

16.08.2017

Nach zahlreichen Rücktritten in seinen Berater-Zirkeln hat US-Präsident Donald Trump gleich zwei der Gremien aufgelöst.

16.08.2017

25 abgelehnte Asylbewerber sind vom Flughafen Leipzig/Halle aus abgeschoben worden.

16.08.2017
Anzeige