Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trotz hitziger Debatte: SPD-Parteitag stützt Gabriel bei TTIP
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trotz hitziger Debatte: SPD-Parteitag stützt Gabriel bei TTIP
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 12.12.2015
Anzeige
Berlin

Nach einer hitzigen Debatte über die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und Ceta hat der SPD-Parteitag den Kurs ihres Vorsitzenden Sigmar Gabriel gestützt. Die Delegierten stimmten für den Leitantrag der Parteispitze. Vor allem Vertreter der SPD-Linken befürchten, dass die Führung bei den Handelsverträgen der EU mit Nordamerika einknicken könnte. Sie warnten in der Debatte, dass große Konzerne zu viel Einfluss bekommen sowie Verbraucher- und Arbeitnehmerrechte ausgehöhlt werden. Gabriel mahnte seine Partei, sie müsse sich klar zur Regierungsfähigkeit bekennen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat nach seinem Wiederwahl-Debakel die Partei aufgefordert, sich klar zur Regierungsfähigkeit zu bekennen.

12.12.2015

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat vor einem Erstarken der rechtsextremen Front National in Frankreich gewarnt.

12.12.2015

Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn hat vor einem Erstarken der rechtsextremen Front National (FN) in Frankreich gewarnt.

13.12.2015
Anzeige