Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump bat laut Medien FBI-Chef um Einstellung der Flynn-Ermittlungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump bat laut Medien FBI-Chef um Einstellung der Flynn-Ermittlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 17.05.2017
Anzeige
Washington

Sollten die Vorwürfe gegen Donald Trump stimmen, wären sie die bisher größte Bedrohung seiner Präsidentschaft: Trump soll nach einem Bericht der „New York Times“ und anderer Medien den damaligen FBI-Chef James Comey gebeten haben, die Ermittlungen gegen Ex-US-Sicherheitsberater Michael Flynn wegen dessen Kontakten zu Russland einzustellen. Die Zeitung beruft sich auf ein Memo, das Comey zu einem Treffen mit Trump verfasst habe. Der Präsident hatte Comey am 9. Mai entlassen. Das Weiße Haus widersprach den Berichten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 2013 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren. Doch immer noch fehlen fast 300.000 Plätze bundesweit.

17.05.2017

Bei einer Schießübung auf dem Truppenübungsplatz im bayerischen Wildflecken ist ein Soldat ums Leben gekommen.

17.05.2017

Bei einer Schießübung auf dem Truppenübungsplatz im bayerischen Wildflecken ist ein Soldat ums Leben gekommen.

17.05.2017
Anzeige