Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump bekennt sich zur Beistandspflicht der Nato
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump bekennt sich zur Beistandspflicht der Nato
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 09.06.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump hat sich erstmals in deutlichen Worten zur Beistandspflicht der Nato bekannt. Er bekenne sich zum Artikel 5, sagte Trump bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem rumänischen Präsidenten Klaus Johannis. Der Abschnitt des Nordatlantikvertrags verpflichtet die Mitgliedstaaten zum Beistand im Fall eines bewaffneten Angriffs auf einen Bündnispartner. Beim Nato-Gipfel vor zwei Wochen in Brüssel hatte der US-Präsident davon abgesehen, sich in einer Rede ausdrücklich dazu zu bekennen. Das hatte für Irritationen gesorgt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump hat sich erstmals in deutlichen Worten zur Beistandspflicht der Nato bekannt. Er bekenne sich zum Artikel 5, sagte Trump.

09.06.2017

Wirkt sich die Parlamentswahl in Großbritannien auch auf Irland aus? Jedenfalls hält der Chef der katholischen Sinn-Fein-Partei in Irland, Gerry Adams, ein Referendum über die Einheit der grünen Insel für unvermeidbar. „Ich kann nicht sagen, wann, aber es wird eins geben“, sagte Adams.

09.06.2017

Das Ringen um „Jamaika“ in Schleswig-Holstein geht weiter. Der bedrohliche Streit in den Koalitionsverhandlungen von CDU, Grünen und FDP ist vorerst ausgeräumt. Doch es gibt noch mehr Stolpersteine.

09.06.2017
Anzeige