Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump gewinnt Vorwahl in New York
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump gewinnt Vorwahl in New York
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:52 20.04.2016
Anzeige
Washington

Donald Trump hat im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur die Vorwahl der US-Republikaner im Bundesstaat New York gewonnen. Das gaben die US-Sender CNN und MSNB übereinstimmend unmittelbar nach Schließung der Wahllokale bekannt. Bei den Demokraten zeichnet sich in New York ein überraschend knappes Rennen zwischen Favoritin Hillary Clinton und ihrem Kontrahenten Bernie Sanders ab. Der Sender CNN sah in einer Prognose Clinton nur bei 52 Prozent, Sanders bei 48.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem ersten Treffen des Nato-Russland-Rates nach fast zwei Jahren Funkstille hat Moskaus Nato-Botschafter Alexander Gruschko die Beziehungen zur westlichen Militärallianz ...

20.04.2016

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält das Prinzip einer Doppelspitze bei den Grünen für nicht mehr zeitgemäß.

20.04.2016

Vertreter der 28 Nato-Staaten und Russlands wollen heute zum ersten Mal seit 2014 wieder offizielle Gespräche führen.

20.04.2016
Anzeige