Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump macht Obamas Pipeline-Stopp rückgängig
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump macht Obamas Pipeline-Stopp rückgängig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 24.01.2017
Washington

US-Präsident Donald Trump will zwei umstrittene Pipeline-Projekte wieder aufnehmen, die sein Vorgänger Barack Obama gestoppt hatte. Trump unterzeichnete entsprechende Anordnungen. Der Schritt gehört zu dem Konzept Trumps, alte fossile Energieträger zu befeuern. Es bedeutet eine Abkehr vom Konzept Barack Obamas, der im Zuge seiner Klimapolitik auf Erneuerbare Energien setzen und damit auch neue Erlösquellen für die US-Wirtschaft erschließen wollte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn Not am Mann ist, rückt sie nach vorne: Brigitte Zypries scheint bei der SPD die Antwort auf viele offene Fragen zu sein. Die 63-Jährige hat zahlreiche Ressorts – mal als Ministerin, mal als Staatssekretärin – durchlaufen. Nun ist die treue Parteisoldatin zuständig für die Wirtschaft.

24.01.2017

SPD-Chef Sigmar Gabriel verzichtet überraschend auf den Parteivorsitz und die Kanzlerkandidatur - nun soll der bisherige EU-Parlamentspräsident Martin Schulz Kanzlerin Angela Merkel herausfordern.

24.01.2017

Alles neu bei der SPD: Der Europapolitiker Martin Schulz übernimmt von Parteichef Gabriel den Vorsitz und wird Kanzlerkandidat. Ob die Personalrochade die Chancen der SPD am 24. September erhöht?

03.02.2017