Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump sieht sich nach Comeys Aussage vollständig rehabilitiert
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump sieht sich nach Comeys Aussage vollständig rehabilitiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 09.06.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump sieht sich nach der Senats-Aussage von Ex-FBI-Chef James Comey vollständig rehabilitiert. Das schrieb Trump am Morgen auf Twitter in einer ersten direkten Reaktion auf Comeys Auftritt. Trump schrieb, er sehe sich trotz falscher Erklärungen und Lügen „vollständig und total“ bestätigt. Gestern hatte der von Trump gefeuerte Comey in einer Anhörung vor einem Senatsausschuss schwere Vorwürfe gegen den Präsidenten erhoben. Er hatte aber auch gesagt, dass gegen Trump selbst nicht wegen einer russischen Beeinflussung der Präsidentenwahl 2016 ermittelt werde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung hat äußerst zurückhaltend auf den Ausgang der Parlamentswahlen in Großbritannien reagiert.

09.06.2017

Die britische Premierministerin Theresa May will noch am Mittag bei Königin Elizabeth II. um die Erlaubnis für eine Regierungsbildung bitten. Das teilte ein Regierungssprecher mit.

09.06.2017

Das Wahldebakel schwächt Theresa Mays Rolle in den EU-Austrittsverhandlungen Großbritanniens mit Brüssel. Am Ende könnte ein „weicher Brexit“ stehen. Damit wären die Briten zwar nicht mehr Teil der EU. Zahlen müssten sie trotzdem.

09.06.2017
Anzeige