Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump startet Asienreise mit Betonung militärischer Stärke
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump startet Asienreise mit Betonung militärischer Stärke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 05.11.2017
Tokio

Zum Auftakt seiner Asienreise hat US-Präsident Donald Trump vor dem Hintergrund der Koreakrise ausdrücklich die Stärke des US-Militärs in der Region betont. Die USA könnten allen Bedrohungen in dieser Weltgegend entgegentreten, sagte Trump. Er nannte Nordkorea oder dessen Anführer Kim Jong-Un nicht beim Namen. Zu Beginn seiner insgesamt fast zweiwöchigen Asienreise ist der US-Präsident in Japan. Am Montag wird Trump auch mit dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe in Tokio über Nordkorea sprechen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der unter Terrorverdacht in Schwerin festgenommene Syrer Yamen A. hat Material zum Bombenbau über die Internetplattform Amazon gekauft. Der 19-Jährige habe dort Chemikalien bestellt, die für die Herstellung des Sprengstoffs TATP geeignet seien.

05.11.2017

Die saudische Führung hat Medienberichten zufolge im Zuge einer neuen Antikorruptionskampagne elf Prinzen und Dutzende frühere Regierungsminister festnehmen lassen. Unter ihnen war am späten Samstagabend auch der Milliardär Prinz Alwalid bin Talal.

05.11.2017

US-Präsident Trump ist in Asien angekommen. Zum Auftakt seiner Reise durch die Region stattet er seinem engen Verbündeten Japan einen Besuch ab. Größte Sorge bereitet nicht nur dort die Nordkorea-Krise.

05.11.2017