Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump und Clinton im US-Bundesstaat Missouri knapp vorn
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump und Clinton im US-Bundesstaat Missouri knapp vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 16.03.2016
Anzeige
Jefferson City

Bei den Vorwahlen im US-Bundesstaat Missouri zeichnen sich knappe Siege für den Republikaner Donald Trump und die Demokratin Hillary Clinton ab. Die Ergebnisse gelten aber laut Internetseite des Bundesstaates noch als vorläufig, weil die Auszählung der Briefwähler das Ergebnis noch verändern könnten. Die meisten führenden US-Medien wollten sich noch nicht auf einen Sieger festlegen. Missouri ist der letzte noch nicht ausgezählte von ingesamt fünf US-Staaten, in denen abgestimmt wurde. Im Vergleich zu Ohio und Florida zählt Missouri zu den nicht so wichtigen Staaten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat den rechtsextremistischen Verein „Weisse Wölfe Terrorcrew“ verboten.

16.03.2016

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat den rechtsextremistischen Verein „Weisse Wölfe Terrorcrew“ verboten.

16.03.2016

In der vergangenen Woche wurden bei 120 Einsätzen in der östlichen Ägäis rund 6000 Migranten aus dem Meer gerettet. Das meldet die griechische Küstenwache.

16.03.2016
Anzeige