Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump und Xi Jinping führen erste Gespräche
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump und Xi Jinping führen erste Gespräche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:02 07.04.2017
Anzeige
Palm Beach

Der Konflikt um den gemeinsamen Handel und die Spannungen mit Nordkorea dominieren die Gespräche beim ersten Aufeinandertreffen von US-Präsident Donald Trump und dessen chinesischen Kollegen Xi Jinping. Beide Staatsmänner kamen am Abend zu einem gemeinsamen Dinner zusammen. Heute sollen Fachgespräche folgen. „Wir haben eine Freundschaft entwickelt“, sagte Trump nach den ersten Unterredungen. Allerdings sei es noch nicht zu Ergebnissen gekommen. „Auf lange Sicht werden wir ein sehr großartiges Verhältnis pflegen“, betonte der US-Präsident.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien verlangt die EU Aufklärung. Die EU dränge den UN-Sicherheitsrat, den Angriff auf Chan Scheichun scharf zu verurteilen ...

07.04.2017

Nach den Pariser Anschlägen 2015 hat die EU-Kommission Vorschläge für schärfere Kontrollen an den Außengrenzen gemacht. Ab heute gelten die neuen Regeln.

07.04.2017

Der französische Präsidentschaftskandidat François Fillon ist vor einem Wahlkampfauftritt in Straßburg mit Mehl überschüttet worden.

07.04.2017
Anzeige