Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump unterzeichnet erste Anordnungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump unterzeichnet erste Anordnungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 20.01.2017
Anzeige
Washington

Der neue US-Präsident Donald Trump hat seine ersten Anordnungen im Amt unterzeichnet. Es handelte sich um die formalen Nominierungen für sein Kabinett. Darunter war auch die Sonderregelung für seinen Verteidigungsminister James Mattis. Der Kongress hatte einer Ausnahmegenehmigung zustimmen müssen, damit der pensionierte Vier-Sterne-General den Posten inne haben kann. Ex-Militärs müssen eigentlich eine sieben Jahre lange Pause nach dem aktiven Dienst einlegen, um an der Spitze des Pentagons stehen zu können. Mattis ging 2013 in den Ruhestand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es sollte eine philosophische Rede sein, die Donald Trump nach seiner Vereidigung halten wollte. So hatte es der 45. US-Präsident im Vorfeld angekündigt. Heraus kam allerdings ein „populistisches Manifest“, wie CNN es nannte.

20.01.2017

Es-Präsident Barack Obama hat an der Seite seiner Frau Michelle das Kapitol und Washington verlassen.

20.01.2017

Blassblaues Kleid, elegante Frisur: Das Outfit von First Lady Melania Trump bei der Amtseinführung ihres Mannes hat Vergleiche mit der legendären Präsidentengattin ...

20.01.2017
Anzeige