Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump verspricht harte Linie gegenüber Kubas Regierung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump verspricht harte Linie gegenüber Kubas Regierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 16.06.2017
Anzeige
Miami

US-Präsident Donald Trump will mit der Kuba-Politik seines Vorgängers Barack Obama brechen und eine härtere Linie gegenüber Havanna verfolgen. Er brachte Einschränkungen bei den Reisebestimmungen für US-Bürger auf den Weg sowie ein Verbot von Zahlungen an Kubas Militär. In einer Rede in Miami kritisierte Trump Obamas Annäherungskurs scharf. Die Vereinbarung bringe Gewalt und Instabilität in die Region. Sie bringe den USA keine Vorteile und helfe auch der kubanischen Bevölkerung nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Alter von 87 Jahren ist Alt-Kanzler Helmut Kohl gestorben. Er hat die Bundesrepublik geprägt wie sonst nur sehr wenige: Kohl war Kanzler der Deutschen Einheit und Wegbereiter der Europäischen Union.

16.06.2017

Der Tod des Altkanzlers Helmut Kohl hat weltweit tiefe Betroffenheit ausgelöst. Den Nachruf auf den Kanzler der Einheit von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz lesen Sie hier.

16.06.2017

US-Präsident Donald Trump hat sich während einer Rede in Miami nicht zum Tod von Altkanzler Helmut Kohl geäußert.

16.06.2017
Anzeige